InternetLogoGraiWeich2016

Sommergrillen der Ehrentitelträger 2019

Erstmals fand in diesem Jahr am Wochenende zwischen Vogelschießen und Schützenfest ein Sommergrillen der Ehrentitelträger statt. Ehrenoberleutnant Peter Amedick konnte am Vereinsbaum im Mallinckrodthof mehr als 20 Ehrentitelträger und 2 Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes der Bruderschaft begrüssen. Nach der Begrüßung führte unser Ehrenhauptmann Konrad Lüke in altbewährter Weise in und durch den Felsenkeller im hinteren Bereich des Areals des Mallinckrodthofes. Anschließend ging es zu Fuß zum alten Backhaus in der „Altenaustr.“, wo bestes Fleisch gegrillt, das ein oder andere Pils getrunken und ausreichend geklönt wurde. Wie bereits bei der Weihnachtsfeier Ende 2018 beschlossen konnte an diesem Tag auch der im letzten Jahr ausgeschossene Pokal von Ehrenhauptmann Konrad Lüke an Ehrenoberst Bodo Kaiser übergeben werden. Die beiden mussten sich den Pokal ja bekannterweise in diesem Jahr teilen. Aus diesem Grund spendierten die beiden Pokalsieger auch ein Fässchen Bier. Vielen Dank hierfür. Ein herzliches Danke schön gilt auch Konrad Lüke, Peter Amedick und Franz-Josef Risthaus (Fotos). Es waren sich alle einig, dass dieses Grillen im nächsten Jahr wiederholt werden soll und vielleicht sogar zukünftig zum festen Bestandteil im Terminkalender der Ehrentitelträger wird. Horrido!


 

Treffen Ehrentitelträger April 2019

Am zweiten April-Wochenende trafen sich die Ehrentitelträger der St. Sebastian Schützenbruderschaft Nordborchen zu einer Stadionbesichtigung der Benteler Arena in Paderborn. Hier erfuhren die Teilnehmer bei einem tollen Rundgang u.a. viel Interessantes rund um das Stadion selbst und über den dort seine Heimspiele austragenden SC Paderborn 07. Neben dem Außenbereich und den Tribünen nahm man direkt am Spielfeldrand die Trainerbänke in Augenschein. Weiter ging es im Innenbereich des Stadions. Neben dem Presseraum, der Mannschaftkabinen wurde der VIP-Bereich besichtigt.
Alle Teilnehmer waren sich nach gut anderthalbstunden einig, dass es eine tolle Führung war und nur zu empfehlen ist. Anschließend verbrachten die Ehrentitelträger bei guter westfälischer Hausmannskost und kühlen Getränken noch ein paar gemütliche Stunden in der Gaststätte Weyher im Haxtergrund.

 

Weihnachtstreffen der Ehrentitelträger

Weihnachtsessen der Ehrentitelträger 2018

Am Samstag des dritten Adventswochenendes fand das traditionelle Weihnachtsessen der Ehrentitelträger statt. Ehrenoberst Bodo Kaiser konnte zahlreiche Mitglieder im Westfalenkeller begrüssen. Da in den letzten beiden Jahren kein Pokalschiessen durchgeführt wurde, fanden an diesem Abend unter der Schiessaufsicht von Karl Düsing zwei Pokalschiessen statt. Als Sieger aus den beiden Wettbewerben gingen zum einen Konrad Lüke zum anderen Bodo Kaiser hervor. Da diese sich den Pokal in diesem Jahr teilen müssen, beschloss man kurzerhand sich in 180 Tagen zur Pokalübergabe wiederzutreffen, und ein paar schöne Stunden mit allen Ehrentitelträgern zu verbringen.

Weihnachten 2018

v.l. Bodo Kaiser, Karl-Josef Düsing, Konrad Lüke

Da die bisherigen Sprecher der Abteilung Bodo Kaiser und Werner Struck ihre Positionen nicht weiter bekleiden wollten, wurden an dem Abend Burkhard Roggel und Cornelis Kuit zu neuen Sprechern der Ehrentitelträger/Ehrenschützen gewählt. Der Dank aller Ehrentitelträger gilt an dieser Stelle Bodo und Werner für ihr langjähriges Engagement.

Weihnachten 2018

Ehrentitelträger in gemütlicher Runde - Dezember 2018 im Westfalenkeller

 

Anmeldung